Umfrage zeigt: Amerikaner besitzen mehr als zwei Apple-Geräte pro Haushalt
11.10.2017 09:09 Stefan

Umfrage zeigt: Amerikaner besitzen mehr als zwei Apple-Geräte pro Haushalt

In einer Umfrage des Consumer News and Business Channel (CNBC) wurden US-Bürger nach der Anzahl der sich in ihrem Haushalt befindlichen Apple-Geräte gefragt. Das Ergebnis zeigt: Die Amerikaner lieben Apple, denn seit der letzten Umfrage vor fünf Jahren hat sich die Anzahl mehr als verdoppelt.

Laut der CNBC All-America Economic Survey besitzen 64% aller Amerikaner mindestens ein Gerät von Apple. Im Jahr 2012 waren es noch 50% der Haushalte. In der Gruppe mit einem Jahreseinkommen von bis zu 30.000 US-Dollar sowie bei Rentnern und Frauen über 50 Jahren liegt der Wert auch heute noch bei 50%. Der durchschnittliche amerikanische Haushalt besitzt laut CNBC durchschnittlich 2,6 Geräte von Apple. 87% der Haushalte mit einem jährlichen Einkommen von 100.000 US-Dollar oder mehr besitzen mind. ein Apple-Produkt, die amerikanische Oberschicht nutzt sogar 4,7 Geräte pro Haushalt. Geographisch gesehen besitzen die US-Bürger im Süden durchschnittlich 2,2 Geräte pro Haushalt, im Westen sind es dagegen 3,7.

Die CNBC All-America Economic Survey wollte von den Befragten auch wissen wie sie ihr iPhone oder iPad im Alltag nutzen, ob sie das Gefühl haben damit produktiv (64% der Befragten) oder unproduktiv (27%) zu sein. Bei der Art der Nutzung ihres Apple-Geräts dominiert bei allen Befragten die Telefonie, gefolgt von E-Mails, Texten und Social Media. Nur wenige Amerikaner gaben an hauptsächlich Videos zu schauen oder zu spielen.

Die Umfrage wurde letzten Monat von CNBC durchgeführt, befragt wurden knapp 1.000 US-Bürger.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Spotify Premium für Vodafone-Kunden ab sofort 3 Monate kostenlos

Vodafone hat heute auf seiner Webseite eine umfassende Zusammenarbeit mit Spotify bekannt gegeben. Im Zuge dessen kommen alle Privatkunden von Vodafone auf Wunsch in den Genuss eines kostenlosen, dreimonatigen Probe-Abos.

weiter lesen »
Markenschutz: Apple erweitert iPod touch zur Spielekonsole

Erst vor wenigen Tagen wurde von Mac Otakara berichtet, dass Apple an einem neuen iPod arbeitet. Jetzt erhärten sich die Gerüchte, denn Apple hat die Schutzmarke "iPod" nicht nur verlängert, sondern um den Zusatz "Tragbare Spielekonsole" ergänzt.

weiter lesen »
Durchgesickerte E-Mails zeigen, dass Apple versucht hat, Qualcomm-Modems auch im iPhone XS/XR zu verwenden

Bloomberg hat geleakte E-Mails erhalten, welche mehr Details über die Beziehung der zwei streitenden Unternehmen aufzeigen, so hatte Apple beabsichtigt Qualcomms-Modems auch in den neuen iPhones zu verwenden.

weiter lesen »