Gerücht: 2019er-iPads mit Display-Fingerabdrucksensor?
05.12.2018 12:49 Stefan

Gerücht: 2019er-iPads mit Display-Fingerabdrucksensor?

Apple verfügt schon länger über ein Patent, mit dem der Fingerabdrucksensor unter dem Display positioniert werden kann. Laut Gerüchten die in Zulieferkreisen die Runde machen, könnte ein solcher Sensor zur Ausstattung der 2019er-iPads gehören.

iPads die im nächsten Jahr erscheinen, könnten einen Fingerabdrucksensor unter dem Display besitzen. So wird es zumindest von Apple-Zulieferern erzählt, die entsprechende Technologie auch für andere Smartphone-Hersteller fertigen. Aufgrund eines neuen Patents das sich Apple vor kurzem sichern ließ, geht man auch in der Patently Apple-Redaktion von einem solchen Schritt aus.

Andere Smartphone-Hersteller setzten bereits auf die neue Technik: Sowohl Huawei als auch Vivo bieten Geräte mit der neuen Technik an. Aus Kreisen der Zulieferer O-film Tech aus China und General Interface Solution aus Taiwan wurde bekannt, dass auch Samsung im neuen Galaxy S10 und S10+ einen Fingerabdrucksensor unter dem Display verbauen will. Erste geleakte Bilder des S10 scheinen dies zu bestätigen, es findet sich kein sichtbarer Sensor mehr am Gehäuse.

Im Moment verkauft Apple noch drei iPads mit Touch ID: das 10,5" iPad Pro, das iPad 9,7" und das iPad mini 4. Diese könnten im nächsten Jahr durch Tablets ohne Home Button und dem dazugehörigen Fingerabdrucksensor ersetzt werden. Denkbar wäre auch, dass sich zukünftige iPads sowohl per Touch ID als auch per Face ID entsperren lassen - das China-Handy Vivo X23 macht es bereits vor.

Doch es gibt noch mehr Einsatzmöglichkeiten für den Fingerabdrucksensor unter dem Display. So bietet die Apple Watch zum Beispiel bisher keine Möglichkeit, per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung entsperrt zu werden. Für die Integration der notwendigen Bauteile fehlt im kleinen Gehäuse schlichtweg der Platz. Das würde sich mit der neuen Technik ändern.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple stellt interaktive Webseite zum iPad Pro 2018 online

Das iPad Pro der 3. Generation wurde im September letzten Jahres zusammen mit dem iPhone XS und dem iPhone XR vorgestellt. Um die Verkäufe weiter anzukurbeln, hat Apple eine interaktive Webseite zu seinem Tablet-Flaggschiff online gestellt.

weiter lesen »
iPad mini noch nicht beerdigt? Bilder zeigen Prototyp des kleines iPads

Schon kurz vor Weihnachten gab es erste Hinweise auf ein neues iPad mini. Jetzt sind auf Twitter Bilder von einem iPad-mini-Prototypen aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

weiter lesen »
Verbogene iPad Pro 2018: Apple veröffentlicht Support-Dokument und informiert über Fertigungstoleranzen

Kurz nach Verkaufsstart des iPad Pro 2018 häuften sich Meldungen von Kunden über verbogene Rahmen. Jetzt hat Apple ein Support-Dokument veröffentlicht, das einen Einblick in die Fertigungstoleranzen des iPhone-Herstellers und Tipps zum Umtausch gibt.

weiter lesen »