Neues iPad Pro: Fotos zeigen leicht größere Schutzhülle für das Tablet
22.05.2017 19:16

Neues iPad Pro: Fotos zeigen leicht größere Schutzhülle für das Tablet

Obwohl das neue 10,5" iPad Pro und 12,9" iPad Pro noch nicht vorgestellt worden ist, gibt es mittlerweile die ersten Fotos von passenden Schutzhüllen. Die Schutzhülle für das 10,5" iPad Pro ist dabei erwartungsgemäß ganz leicht größer, während es mit der Schutzhülle für das 12,9" iPad Pro eine Gemeinsamkeit gibt.

Es heißt, dass Apple Anfang Juni auf der WWDC-Keynote auch neue Geräte vorstellen werde. Genauer gesagt soll eines dieser Geräte ein 10,5" iPad Pro werden. Erwartet wurde es eigentlich schon im März, doch damals erschien bekanntlich nur ein günstigeres 9,7" iPad, welches nun das Einsteigergerät ist. Dementsprechend fällt auch die technische Ausstattung aus, die mit dem A9-Prozessor auf dem Stand des Jahres 2015 ist.

Ein neues iPad Pro sollte also dieses Jahr eigentlich noch kommen. Bis dahin gibt es aber nun die ersten Schutzhüllen für das iPad Pro mit 10,5" und 12,9" Display zu sehen. Die Schutzhülle für das 10,5" iPad Pro ist minimal größer, also etwas zu groß für das derzeitige 9,7" iPad Pro. Laut Berichten soll Apple das größere Display in erster Linie mit einem dünneren Rahmen ermöglichen, sodass eine ganz leichte Größenzunahme realistisch ist.

Außerdem ist auch eine Schutzhülle für das neue 12,9" iPad Pro zu sehen, die interessanterweise eine Gemeinsamkeit mit der Hülle für das neue 10,5" iPad Pro hat. Die Aussparungen für das Mikrofon wurden an die Stelle zurück verlegt, wo sie auch das originale iPad Air hat. Ob das neue 12,9" iPad Pro auch auf der WWDC-Keynote vorgestellt wird, ist nicht bekannt und derzeit sieht außer diesen Schutzhüllen nichts danach aus.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Gerücht: Apple plant preiswertes iPad für 2018

Das Newsportal Digitimes will aus Zuliefererkreisen erfahren haben, dass Apple nächstes Jahr ein neues 9,7 Zoll großes iPad vorstellen möchte. Das Besondere daran: der für Apple ungewohnt günstige Preis.

weiter lesen »
iPad Pro 2018: Apple setzt auf Redesign & Face ID

In das nächste iPad Pro sollen viele Elemente des iPhone X einfließen, das berichtet zumindest die Nachrichtenagentur Bloomberg auf ihrer Webseite. Neben der Hardware wie z. B. der für Face ID wird vor allem am Design des Tablets gearbeitet und der Homebutton entfernt.

weiter lesen »
Luna App von Astro HQ verwandelt iPad-Kamera in eine funktionierende Taste (Update)
Die Entwickler von Astro HQ entwickeln gerade eine App mit der man die Kamera des iPads in eine funktionierende Taste verwandeln kann. In der Beta-Version der hauseigenen App Luna" kann man die FaceTime-Kamera bereits als eigenständigen Button benutzen.
weiter lesen »