Neues iPad Pro kommt mit TrueDepth-Kamera & Face ID
10.10.2017 08:34 Stefan

Neues iPad Pro kommt mit TrueDepth-Kamera & Face ID

Ab dem 3. November 2017 werden mit dem iPhone X die ersten Face ID-fähigen Geräte ausgeliefert. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI verrät in einem Interview bei MacRumors nun, dass Apple im nächsten Jahr ein iPad Pro mit Face ID anbieten wird.

Die Gesichtserkennung via TrueDepth-Kamera und Laser zur Tiefenmessung samt Infrarot wird Touch ID beim iPad und iPhone in Zukunft ablösen - zumindest bei den hochpreisigen Geräten. Kuo hält es für sehr wahrscheinlich, dass Apple in Zukunft zweigleisig fahren wird: Während die aktuelle Technik wie Touch ID im unteren Preissegment wohl bestehen bleiben wird, erwartet Kuo, dass die Premium-Modelle von Apple ab 2018 über die Face ID-Technik verfügen werden. Face ID wird es vorerst nur bei den Pro-Modellen geben. Kuo weiter:

„We predict iOS devices to be equipped with TrueDepth Camera in 2018F will include iPhone X and 2018 new iPhone and iPad models. Because of this, we believe more developers will pay attention to TrueDepth Camera/ facial recognition related applications. We expect Apple's (US) major promotion of facial recognition related applications will encourage the Android camp to also dedicate more resources to developing hardware and facial recognition applications."

Apple könnte also auch die Schnittstelle der Gesichtserkennung für App-Entwickler öffnen, was die Möglichkeit eröffnen würde Gegenstände zu erfassen oder Gesichter zu analysieren.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple stellt interaktive Webseite zum iPad Pro 2018 online

Das iPad Pro der 3. Generation wurde im September letzten Jahres zusammen mit dem iPhone XS und dem iPhone XR vorgestellt. Um die Verkäufe weiter anzukurbeln, hat Apple eine interaktive Webseite zu seinem Tablet-Flaggschiff online gestellt.

weiter lesen »
iPad mini noch nicht beerdigt? Bilder zeigen Prototyp des kleines iPads

Schon kurz vor Weihnachten gab es erste Hinweise auf ein neues iPad mini. Jetzt sind auf Twitter Bilder von einem iPad-mini-Prototypen aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

weiter lesen »
Verbogene iPad Pro 2018: Apple veröffentlicht Support-Dokument und informiert über Fertigungstoleranzen

Kurz nach Verkaufsstart des iPad Pro 2018 häuften sich Meldungen von Kunden über verbogene Rahmen. Jetzt hat Apple ein Support-Dokument veröffentlicht, das einen Einblick in die Fertigungstoleranzen des iPhone-Herstellers und Tipps zum Umtausch gibt.

weiter lesen »