AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion
12.01.2019 21:15 AppTickerTeam

AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion

Während Apple über das Schicksal von AirPower weiterhin schweigt, deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass die drahtlose Ladematte inzwischen in die Produktion gegangen ist.

ChargerLab behauptet, dass der Hersteller Luxshare Precision mit der Produktion von AirPower begonnen hat, was darauf hindeutet, dass das die Ladematte doch demnächst erscheint. Ein Folge-Update von ChargerLab zeigt, dass Pegatron am 21. Januar mit der Serienproduktion beginnen wird.

ChargerLab hat dieses Wochenende über Twitter veröffentlicht, dass eine "glaubwürdige Quelle in der Lieferkette" darüber informiert, dass die AirPower-Produktion im Gange ist. Der Tweet enthält einen Screenshot eines Gesprächs, vermutlich mit der Quelle, was die im Tweet gemachten Angaben bestätigt. Ein zweiter Tweet von ChargerLab zeigt an, dass Pegatron ab dem 21. Januar mit der Serienproduktion beginnt, wobei die Matte drei Lagen Spulen enthalten wird.

Luxshare ist ein langjähriger Partner von Apple, welcher derzeit AirPods und USB-C-Kabel für das Unternehmen herstellt. Interessanterweise berichtete Bloomberg letztes Jahr, dass Pegatron Apples Partner für die Herstellung von AirPower sein würde. Es ist jedoch möglich, dass Luxshare die Komponenten bereitstellen kann, während Pegatron die Montage übernimmt.

ChargerLab erwähnt jedoch nicht eine kabellose Ladeschale für AirPods, die Apple ebenfalls geplant hat. Das kabellose Ladeschale wäre jedoch erforderlich, damit AirPower die AirPods aufladen kann.

Wie weit die Berichte den Tatsachen entsprechen kann derzeit noch niemand sagen, ChargerLab hat jedoch in der Vergangenheit erfolgreich die Markteinführung von Apple-Zubehör vorhergesagt, obwohl manchmal einige nähere Details doch nicht ganz den Tatsachen entsprachen.

Apple hatte ursprünglich im Jahr 2017 behauptet, dass AirPower 2018 auf den Markt kommen würde. Bekannterweise ist das Jahr 2018 bereits sei einigen Tagen um, ohne dass Apple jemals das Schicksal von AirPower ansprach. Ming-Chi Kuo berichtete im Oktober, dass AirPower im ersten Quartal 2019 starten könnte.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Xiaomi Mi AirDots Pro - ein neuer Konkurent für die Apple AirPods

Xiaomi hat gestern drahtlose Ohrhörer unter der Bezeichnung AirDots Pro vorgestellt. Es handelt sich dabei um vollständig drahtlose Ohrhörer mit bis zu 10 Stunden Laufzeit und Noise Canceling Funktion.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Einblick in die Herstellung des iPad Pro 2018

Apple hat einen neuen Supportartikel veröffentlicht, welcher einen Einblick in die Herstellung des iPad Pro 2018 gibt, vermutlich als Reaktion auf Kundenberichte, die im vor Weihnachten gebogene iPad erhalten haben.

weiter lesen »
AirPower - Vaporware designed by Apple in California

Das Jahr 2018 ist nun endgültig vorbei, die im September 2017 angekündigte Ladematte, mit der Bezeichnung AirPower, lässt immer noch auf sich warten.

weiter lesen »