Foto zeigt angeblich Akku des iPhone 7
19.03.2016 20:28 PBR85

Foto zeigt angeblich Akku des iPhone 7

Mittlerweile ist auch der Akku des iPhone 7 aufgetaucht, behauptet eine chinesische Quelle. Sollte das stimmen, dann ist der Akku des Nachfolgers des iPhone 6s wieder etwa auf dem Niveau des iPhone 6, also etwas stärker. Gleichzeitig will Apple das iPhone 7 angeblich um einen Millimeter dünner machen, sodass sich die Frage nach dem Platz für den Akku stellt.

Während das iPhone SE in zwei Tagen erwartet wird, dauert es beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus wohl noch etwa ein halbes Jahr. Trotzdem ist die Gerüchteküche diesmal schon so früh ziemlich aktiv und es sind 3D-Renderings, eine Dual-Kamera sowie eine Schutzhülle aufgetaucht.

Heute folgt nun angeblich der Akku des iPhone 7, glaubt man der Seite Digi.tech.qq.com, wie Macrumors berichtet. Im Gegensatz zum Akku des iPhone 6s mit 6,61 Wh, hat dieser laut der Angabe der Quelle eine Energiekapazität von 7,04 Wh. Sollte das stimmen, dann hat sich Apple entschieden wieder einen etwas stärkeren Akku einzubauen, etwa auf dem Niveau des iPhone 6-Akkus, der bei 7,01W liegt.

Gleichzeitig will Apple angeblich das iPhone 7 um einen Millimeter dünner machen und auf den Kopfhöreranschluss verzichten. Durch den Verzicht auf die 3,5mm-Buchse würde etwas Platz für den Akku frei werden, wobei unklar ist, ob der abgebildete Akku diesen zusätzlichen Raum auch braucht, da die Quelle keine Angaben über die Abmessungen gemacht hat.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion

Während Apple über das Schicksal von AirPower weiterhin schweigt, deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass die drahtlose Ladematte inzwischen in die Produktion gegangen ist.

weiter lesen »
Xiaomi Mi AirDots Pro - ein neuer Konkurent für die Apple AirPods

Xiaomi hat gestern drahtlose Ohrhörer unter der Bezeichnung AirDots Pro vorgestellt. Es handelt sich dabei um vollständig drahtlose Ohrhörer mit bis zu 10 Stunden Laufzeit und Noise Canceling Funktion.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Einblick in die Herstellung des iPad Pro 2018

Apple hat einen neuen Supportartikel veröffentlicht, welcher einen Einblick in die Herstellung des iPad Pro 2018 gibt, vermutlich als Reaktion auf Kundenberichte, die im vor Weihnachten gebogene iPad erhalten haben.

weiter lesen »