KGI: Apple wird auf der WWDC ein neues 10,5 Zoll iPad Pro und den Siri-Lautsprecher vorstellen
13.05.2017 21:07

KGI: Apple wird auf der WWDC ein neues 10,5 Zoll iPad Pro und den Siri-Lautsprecher vorstellen

Es verdichten sich die Hinweise, dass Apple auf der kommenden WWDC-Keynote sowohl das 10,5" iPad Pro als auch den Siri-Lautsprecher vorstellen wird. Das behauptet nun auch der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo, der von einer großen Wahrscheinlichkeit ausgeht.

Anfang letzter Woche gab der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities an, dass er zur WWDC-Keynote den neuen Siri-Lautsprecher erwartet. Dieser soll Apples Antwort auf Amazons Echo und Googles Homes sein. Etwas später berichtete auch das taiwanische Branchenmagazin Digitimes passend dazu, dass Apple die Massenproduktion des intelligenten Lautsprechers in Auftrag gegeben habe.

Nun legt der Marktanalyst noch einmal zum Thema WWDC-Keynote nach. Kuo rechnet damit, dass Apple nicht nur den Siri-Lautsprecher sondern auch noch das 10,5" iPad Pro vorstellen werde. Das passt wiederum zu der internen Liste eines Schutzhüllenherstellers, der im Juni mit einem neuen iPad mit 10,5" Displaydiagonale rechnet.

Ob das auch tatsächlich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Ming-Chi Kuo ist wohl der zuverlässigste Marktanalyst, was das Thema neue Apple-Produkte angeht. Sehr viele neue Apple-Produkte und ihre Eigenschaften hat er schon früh vor dem Marktstart vorhergesagt. Die diesjährige WWDC-Keynote wird dabei am 5. Juni um 10 Uhr Ortszeit beginnen, was 19 Uhr deutscher Zeit entspricht.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Kostenloser Akkuwechsel bei einigen Apple Macbook Pro 13 Zoll

Bei einigen aktuellen 13-Zoll-Macbook-Pro ohne Touch Bar wird derzeit von Apple ein kostenloser Austausch der Akkus angeboten. Die betroffene Seriennummer lässt sich über die Apple Website ermitteln.

weiter lesen »
Apple möchte den Austausch von Standortinformationen zwischen iOS-Geräten erleichtern

Apple möchte den Austausch von Standortinformationen zwischen iOS- und watchOS-Geräten vereinfachen. Das Unternehmen hat ein Patent (Nummer 20180091951) für den treffenden Namen "sharing location among devices" erhalten und bezieht sich auf die "Find My Friend" -Funktion auf iPhones und iPads.

weiter lesen »
Patente für augumented und immersive virtuelle Displays für Fahrzeuge aufgetaucht

Apple hat zwei Patente für argumented und virtuelle Displays angemeldet. Das Patent (Nr. 20180089900) bezieht sich auf ein virtuelles Anzeigesystem und das Patent (Nr. 20180089901) bezieht sich auf eine immersive virtuelle Anzeige, welche beide für die Nutzung in Fahrzeugen vorgesehen sind.

weiter lesen »